Reha- und Gesundheitssportverein Harrislee

 

Wie erhalte ich eine Rehaverordnung ohne Zuzahlung. 

Eine Rehaverordnung erhalten Sie von Ihrem Hausarzt od. vom zuständigen Facharzt.

  • Arztbesuch 
  • Der Arzt erteilt eine Verordnung
  • Reha- und Gesundheitssportverein Harrislee aufsuchen
  • Genehmigung durch die Krankenkasse mit Stempel und Unterschrift
  • Kursbeginn
    Die Krankenkassen fördern und unterstützen unsere Rehabilitationsmaßnahmen.

Ihre Krankenkasse genehmigt Verordnungen von über 50 Übungseinheiten, die innerhalb von 18 Monaten abgeschlossen sein sollten.

Die Durchführung der Verordnung ist kostenfrei.

Unser Ziel ist es:
Menschen zu helfen, die bereits eine Erkrankung oder OP hinter sich haben oder Personen, die Einschränkungen am Bewegungs- u. Stützapparat haben.
Auch für Personen, die unter chronischen Beschwerden leiden ist der Reha-Sport ein bewährtes Mittel.